U-Bahnhof Franz-Neumann Platz, Barrierefreier Ausbau

Die Berliner Verkehrsbetriebe planen, den Bahnhof durch den Einbau eines Aufzugs, barrierefrei zu erschließen.
Der geplante Aufzug soll die Bahnsteigebene der Linie U8 direkt mit dem Straßenland verbinden. Mit dem Einbau eines Aufzugs kann den Forderungen der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt nachgekommen werden, den öffentlichen Personennahverkehr auch für mobilitätseingeschränkte Menschen zu erschließen.

Basis-Angaben zum Vorgang
ID:
1728
Fortschritt: 
in Bearbeitung
Thema: 
Reinickendorf
Vorgangsart: 
Antrag
Verfahrensart: 
Raumordnungsverfahren, Planfeststellungs- und Genehmigungsverfahren, Umweltverträglichkeitsprüfungen
Adressen: 
Franz-Neumann Platz
Berlin
Deutschland
Übergeordneter Vorgang: 
Eingangsinfos
Eingangsdatum: 
Mittwoch, 2. Mai 2018
Bearbeitung des Verfahrens
Frist (für ehrenamtliche Bearbeiter): 
Dienstag, 29. Mai 2018
Dokumente
Öffentliche Dokumente: 

Stellungnahmen zu diesem Vorgang

Noch keine Stellungnahmen