Bebauungsplan 12-68

Was ist geplant?

Der Bebauungsplan schafft die planungsrechtlichen Voraussetzungen, auf dem Areal weitere Wohnbauflächen zu entwickeln. Dafür soll im nördlichen Teil des Baublocks allgemeines Wohngebiet festgesetzt werden. Zur Sicherung der bestehenden Nutzungsmischung im südlichen Teil des Baublocks ist geplant, urbanes Gebiet festzusetzen. Der Bebauungsplan wird gemäß § 13a Baugesetzbuch (BauGB) im beschleunigten Verfahren ohne Umweltprüfung nach § 2 Abs. 4 Baugesetzbuch durchgeführt.

Geltungsbereich
Das Gelände zwischen Provinzstraße, Bürgerstraße und den Bahnanlagen des S-Bahnhofes Schönholz sowie für die Bürgerstraße im Bezirk Reinickendorf, Ortsteil Reinickendorf

Basis-Angaben zum Vorgang
ID:
2172
Fortschritt: 
in Bearbeitung
Thema: 
Ortsteil Reinickendorf
Vorgangsart: 
Antrag
Verfahrensart: 
Bebauungs- und Vorhaben- und Erschließungspläne
Adressen: 
Provinzstraße
Deutschland
Übergeordneter Vorgang: 
Termine und Auslegung
Auslegungsfrist: 
Montag, 7. Januar 2019 bis Freitag, 1. Februar 2019
Eingangsinfos
Eingangsdatum: 
Montag, 7. Januar 2019
Bearbeitung des Verfahrens
Frist (für ehrenamtliche Bearbeiter): 
Dienstag, 29. Januar 2019
Dokumente
Öffentliche Dokumente: 

Stellungnahmen zu diesem Vorgang

Noch keine Stellungnahmen