Auslegung und Beteiligung zum 2. Entwurf des Landesentwicklungsplanes Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg (LEP HR)

2017 den 2. Entwurf des Landesentwicklungsplanes Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg (LEP HR) und des Umweltberichtes gebilligt und die Gemeinsame Landesplanungsabteilung Berlin-Brandenburg (GL) beauftragt, hierzu eine öffentliche Auslegung und Beteiligung durchzuführen.
Der LEP HR soll die hochstufigen Festlegungen des Landesentwicklungsprogrammes (LEPro) durch weitere Grundsätze und Ziele der Raumordnung konkretisieren. Der LEP HR soll als übergeordnete, überörtliche und zusammenfassende Planung für den Gesamtraum der beiden Länder, die Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg, eine wichtige raumordnerische Grundlage für alle nachfolgenden raumbedeutsamen Planungen und Maßnahmen (unter anderem Regionalpläne, Raumordnungsverfahren, Bauleitpläne, Fachpläne) bilden und den Landesentwicklungsplan Berlin-Brandenburg (LEP B-B) ablösen. Die öffentliche Auslegung zum 1. Entwurf des LEP HR vom 19. Juli 2016 wurde im 2. Halbjahr 2016 durchgeführt. Im Ergebnis der Abwägung der hierzu eingegangenen Anregungen und Bedenken wurden der 1. Entwurf und der Umweltbericht grundlegend überarbeitet. Für den nunmehr vorliegenden 2. Entwurf des LEP HR und des Umweltberichtes ist eine erneute öffentliche Auslegung für einen Zeitraum von zwei Monaten erforderlich. Nach der Überleitungsregelung in § 27 Absatz 1 Satz 1 des Raumordnungsgesetzes (ROG) vom 22. Dezember 2008 (BGBl. I S. 2986), das zuletzt durch Artikel 2 Absatz 15 des Gesetzes vom 10. Juli 2017 (BGBl. I S. 2808) geändert worden ist, wird das Verfahren zur Aufstellung des LEP HR nach dem bis zum 28. November 2017 geltenden Raumordnungsgesetz (im Folgenden: ROG 2009) fortgesetzt. Gemäß § 10 Absatz 1 ROG 2009 in Verbindung mit Artikel 8 Absatz 2 und Artikel 8a Absatz 2 des Landesplanungsvertrages in der Fassung der Bekanntmachung vom 16. Dezember 2011 (Berlin: GVBl. 2012 S. 2) und in der Fassung der Bekanntmachung vom 13. Februar 2012 (Brandenburg: GVBl. I Nummer 14) ist den öffentlichen Stellen und der Öffentlichkeit Gelegenheit zur Stellungnahme zum 2. Entwurf des LEP HR und des Umweltberichtes zu geben. Es besteht die Möglichkeit, zum 2. Entwurf des LEP HR unter expliziter Ansprache der im Entwurf vorgesehenen Festlegung und unter Benennung der durch den Planentwurf berührten Belange Stellung zu nehmen.
Verfahrensbegleitend wird gemäß § 9 Absatz 1 ROG 2009 eine Strategische Umweltprüfung (SUP) durchgeführt. Der Entwurf des Umweltberichtes wurde im Ergebnis der ersten öffentlichen Auslegung und Beteiligung und auf der Grundlage des 2. Entwurfes des LEP HR überarbeitet. Im Rahmen der öffentlichen Auslegung und Beteiligung besteht auch hierzu die Gelegenheit zur Stellungnahme. Schriftliche Stellungnahmen sind unter Angabe des Namens der stellungnehmenden
Privatperson beziehungsweise der Bezeichnung der stellungnehmenden Institution, der Anschrift und der Unterschrift des Stellungnehmenden beziehungsweise des Zeichnungsberechtigten bis zum 7. Mai 2018 an die Gemeinsame Landesplanungsabteilung Berlin-Brandenburg (GL), Referat GL 6, Postfach 60 07 52, 14411 Potsdam, per Post oder per Telefax unter der Nummer: 0331 866-8703 oder elektronisch über das Formular auf der GL-Internetseite: http://gl.berlin-brandenburg.de/lephr möglich. Eventuelle Anhänge hierzu sind mit einem Volumen von insgesamt maximal
10 MB möglich. Die im Rahmen der fristgerecht eingegangenen Stellungnahmen geäußerten Anregungen und Bedenken werden im weiteren Verlauf des Beteiligungsverfahrens abgewogen. Nach einer abschließenden Beschlussfassung durch die Landesregierungen in Berlin und Brandenburg sowie der notwendigen parlamentarischen Unterrichtung soll der LEP HR im Jahr 2019 in Kraft treten. Mit Beginn der öffentlichen Auslegung am 5. Februar 2018 sind die ausgelegten

Basis-Angaben zum Vorgang
ID:
1602
Fortschritt: 
in Bearbeitung
Thema: 
Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg
Vorgangsart: 
Antrag
Verfahrensart: 
Übergeordnete Planungen
Adressen: 
Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg
Berlin
Deutschland
Übergeordneter Vorgang: 
Termine und Auslegung
Auslegungsfrist: 
Montag, 5. Februar 2018
Öffentliche Auslegung (zusätzl. Informationen): 
Unterlagen in digitaler Form auch im Internet unter: http://gl.berlin-brandenburg.de/ lephr einsehbar und können dort heruntergeladen werden. Auf Nachfrage können die Unterlagen auch auf einer CD-Rom übersandt werden. Eine Übersendung von Druckexemplaren erfolgt nicht. Vom 5. Februar 2018 bis zum 5. April 2018 können der 2. Entwurf des LEP HR und der Entwurf des Umweltberichtes einschließlich einer zweckdienlichen Unterlage während der Dienstzeiten bei folgenden Stellen eingesehen werden: Orte der öffentlichen Auslegung und Kontaktdaten Gemeinsame Landesplanungsabteilung Berlin-Brandenburg (GL) Henning-von-Tresckow-Straße 2-8, 14467 Potsdam Raum 041 (Auslegungsraum), Telefon: 0331 866-8769 Landkreis Barnim Dezernat für Kreisentwicklung, Strukturentwicklungs- und Bauordnungsamt Paul-Wunderlich-Haus, Haus D, Am Markt 1, 16225 Eberswalde 3. Obergeschoß (Counter), Telefon: 03334 214-1858 Landkreis Dahme-Spreewald Amt für Kreisentwicklung und Denkmalschutz/Agenda 21 Brückenstraße 41, 15711 Königs Wusterhausen Raum 210, Telefon: 03375 26-2400 Landkreis Elbe-Elster Stabsstelle Kreisentwicklung, Amt für Kreisentwicklung Ludwig-Jahn-Straße 2, 04916 Herzberg Raum 151, Telefon: 03535 46-2659 Landkreis Havelland Amt für Kreisentwicklung und Wirtschaft Platz der Freiheit 1, 14712 Rathenow Bürgerservicebüro, Telefon: 03385 551-1308 Landkreis Märkisch-Oderland Fachbereich I, Wirtschaftsamt Puschkinplatz 12, 15306 Seelow Raum A-105, Telefon: 03346 850-7612 Landkreis Oberhavel Fachbereich Bauordnung und Kataster Adolf-Dechert-Straße 1, 16515 Oranienburg Haus 1, Raum 3.20, Telefon: 03301 601-3616 Landkreis Oberspreewald-Lausitz Bürgerbüro Dubinaweg 1, 01968 Senftenberg Bürgerbüro, Telefon: 03573 870-1001 Landkreis Oder-Spree Kreisverwaltung Breitscheidstraße 7, 15848 Beeskow Haus B, Raum 124, Telefon: 03366 35-1610 Landkreis Ostprignitz-Ruppin Bau- und Umweltamt Neustädter Straße 14, 16816 Neuruppin Raum 107, Telefon: 03391 688-601 Landkreis Teltow-Fläming Amt für Wirtschaftsförderung und Kreisentwicklung, SG Kreisentwicklung Dienstgebäude: Zinnaer Straße 34, 14943 Luckenwalde 2. Obergeschoss, Raum 13, Telefon: 03371 608-4111 Landkreis Uckermark Karl-Marx-Straße 1, 17291 Prenzlau Haus I, Raum 321/322, Telefon: 03984 70-1008 Stadt Brandenburg an der Havel, Stadtverwaltung Brandenburg an der Havel Fachbereich VI - Stadtplanung, Fachgruppe Bauleitplanung Klosterstraße 14, 14776 Brandenburg an der Havel Raum B101, Telefon: 03381 58-6115 Stadt Cottbus Stadtverwaltung Cottbus, Fachbereich Stadtentwicklung Karl-Marx-Straße 67, 03044 Cottbus Technisches Rathaus, Raum 4.061 , Telefon: 0355 612-2856 Stadt Frankfurt (Oder) Stadtverwaltung Frankfurt (Oder), Bauamt Goepelstraße 38, 15234 Frankfurt (Oder) Stadthaus, Haus 1, 1. Obergeschoss, Raum 1.421, Telefon: 0335 552-6107 Stadt Potsdam Stadtverwaltung Potsdam, Bereich Stadtentwicklung Hegelallee 6-10, Haus 1, 14461 Potsdam Raum 816, Telefon: 0331 289-2510 Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen Württembergische Straße 6, 10707 Berlin Informationsbereich hinter dem Foyer im Erdgeschoss, Telefon: 030 90139-4953 Bezirksamt Charlottenburg-Wilmersdorf von Berlin Stadtentwicklungsamt, Stadtplanung Hohenzollerndamm 174/177, 10713 Berlin Raum 3022, Telefon: 030 9029-15137 Bezirksamt Friedrichshain-Kreuzberg von Berlin Stadtentwicklungsamt Yorckstraße 4-11, 10965 Berlin 2. Obergeschoss, Wandelhalle, Telefon: 030 90298-2328 Bezirksamt Lichtenberg von Berlin Abteilung Stadtentwicklung, Stadtentwicklungsamt, Fachbereich Stadtplanung Alt-Friedrichsfelde 60, 10315 Berlin Haus 2, Raum 2.1304, Telefon: 030 90296-6117 Bezirksamt Marzahn-Hellersdorf von Berlin Stadtentwicklungsamt, Stadtplanung Helene-Weigel-Platz 8, 12681 Berlin 4. Etage, Foyer, Telefon: 030 90293-5241 Bezirksamt Mitte von Berlin Stadtentwicklungsamt, Stadtplanung Müllerstraße 146, 13353 Berlin Raum 186, Telefon: 030 9018-45828 Bezirksamt Neukölln von Berlin Stadtentwicklungsamt, Stadtplanung Rathaus Neukölln, Karl-Marx-Straße 83, 12040 Berlin Raum N7017, Telefon: 030 90239-2714 Bezirksamt Pankow von Berlin Stadtentwicklungsamt, Stadtplanung Storkower Straße 97, 10407 Berlin Raum 410, Telefon: 030 90295-4124 Bezirksamt Reinickendorf von Berlin Abteilung Stadtentwicklung, Umwelt, Ordnung und Gewerbe Fachbereich Stadtplanung und Denkmalschutz Eichborndamm 215-239, 13437 Berlin Foyer des Fachbereichs, Telefon: 030 90294-3014 Bezirksamt Spandau von Berlin Stadtentwicklungsamt, Stadtplanung Carl-Schurz-Straße 2/6, 13578 Berlin Raum 248, Telefon: 030 90279-3968 Bezirksamt Steglitz-Zehlendorf von Berlin Stadtentwicklungsamt, Stadtplanung Kirchstraße 1/3, 14163 Berlin Bauteil E, 2. Obergeschoss, Flurbereich des Fachbereichs, Telefon: 030 90299-5417 Bezirksamt Tempelhof-Schöneberg von Berlin Stadtentwicklung und Bauen Rathaus Schöneberg, John-F.-Kennedy-Platz, 10820 Berlin Raum 3056, 3057, 3057a, Telefon: 030 90277-2255 Bezirksamt Treptow-Köpenick von Berlin Abteilung Bauen, Stadtentwicklung und öffentliche Ordnung Stadtentwicklungsamt, Stadtplanung Alt-Köpenick 21, 12555 Berlin Flur zwischen den Räumen 131 und 132, Telefon: 030 90297-2550
Eingangsinfos
Eingangsdatum: 
Mittwoch, 7. Februar 2018
Bearbeitung des Verfahrens
Frist (für ehrenamtliche Bearbeiter): 
Donnerstag, 3. Mai 2018
Dokumente
Öffentliche Dokumente: 

Stellungnahmen zu diesem Vorgang

Noch keine Stellungnahmen