Öffentliche Auslegung B-Plan 5-96, Brunsbütteler Damm 276/280

Hinweis

Die im Internet bereitgestellten Informationen stellen lediglich eine Ergänzung der Öffentlichkeitsbeteiligung dar. Die vollständigen Originalunterlagen können Sie nur in den Räumen des Fachbereichs Stadtplanung einsehen. Alle Unterlagen geben lediglich den derzeitigen Verfahrensstand wieder und können sich im weiteren Verfahren noch ändern. Sie sind nicht rechtsverbindlich!

Bebauungsplan 5-96

für die Grundstücke Brunsbütteler Damm 276/280 und Barmbeker Weg 6 sowie einen Abschnitt des Brunsbütteler Damms im Bezirk Spandau, Ortsteil Staaken.

Ziel/Zweck

Neubau eines Lebensmittelmarkts für die Nahversorgung

Beteiligungszeitraum
20. November bis einschl. 19. Dezember 2017

Ihre Stellungnahme / Anregungen:

Hier können Sie über unser Onlineformular ihre Stellungnahmen und Anregungen zum Bebauungsplan 5-96 abgeben. Diese werden in die weitere Planung einfließen und in die abschließende Abwägung der öffentlichen und privaten Belange gegeneinander und untereinander einbezogen. Nicht fristgerecht abgegebene Stellungnahmen können unberücksichtigt bleiben.

Ein Antrag nach § 47 der Verwaltungsgerichtsordnung ist unzulässig, soweit mit ihm nur Einwendungen geltend gemacht werden, die vom Antragsteller im Rahmen der Auslegung nicht oder nur verspätet geltend gemacht wurden, aber hätten geltend gemacht werden können.

http://www.berlin.de/ba-spandau/politik-und-verwaltung/aemter/stadtentwi...

Basis-Angaben zum Vorgang
ID:
1549
Fortschritt: 
Abgeschlossen
Thema: 
Spandau
Vorgangsart: 
Antrag
Verfahrensart: 
Bebauungs- und Vorhaben- und Erschließungspläne
Adressen: 
Brunsbütteler Damm 276
Berlin
Deutschland
Übergeordneter Vorgang: 
Termine und Auslegung
Auslegungsfrist: 
Montag, 20. November 2017 bis Dienstag, 19. Dezember 2017
Eingangsinfos
Eingangsdatum: 
Montag, 27. November 2017
Bearbeitung des Verfahrens
Frist (für ehrenamtliche Bearbeiter): 
Samstag, 16. Dezember 2017
Dokumente
Öffentliche Dokumente: 

Stellungnahmen zu diesem Vorgang