Öffentliche Auslegung B-Plan 4-64, Nordhauser Straße

Was ist geplant?

Die geplanten Festsetzungen folgen dem stadtplanerischen Ziel der Aktivierung von Flächenpotentialen für den Wohnungsbau. Der Bebauungsplan 4-64 soll so zum einen die Umnutzung des zuvor gewerblich genutzten Teils des Geltungsbereichs zugunsten einer Wohnnutzung ermöglichen und zum anderen die planungsrechtlichen Voraussetzungen für die Nachverdichtung der bereits zu Wohnzwecken genutzten Flächen schaffen.
Rechtliche Hinweise

Geltungsbereich
für die Grundstücke zwischen Nordhauser Straße, Klaustaler Straße, Quedlinburger Straße und Wernigeroder Straße im Bezirk Charlottenburg-Wilmersdorf, Ortsteil Charlottenburg
Art der Beteiligung
Beteiligung der Öffentlichkeit gemäß § 13a Abs. 3 Nr. 2 BauGB (Information der Öffentlichkeit gemäß § 13a BauGB)
Amtliche Bebauungsplannummer:
4-64
Zeitraum der Beteiligung:
20.11.2017 - 01.12.2017

Der Bebauungsplan 4-64 wird gemäß § 13a BauGB im beschleunigten Verfahren ohne Durchführung einer Umweltprüfung nach § 2 Abs. 4 BauGB aufgestellt. Eine frühzeitige Unterrichtung und Erörterung im Sinne des § 3 Abs. 1 BauGB findet zum Bebauungsplan 4-64 nicht statt.

Sie können sich aber in der Zeit vom 20. November 2017 bis einschließlich
01. Dezember 2017 im Bezirksamt Charlottenburg-Wilmersdorf von Berlin, Abteilung Stadtentwicklung, Bauen und Umwelt, Stadtentwicklungsamt, Fachbereich Stadtplanung, Zimmer 3136, Hohenzollerndamm 174-177, 10713 Berlin, während der Dienststunden Montag bis Mittwoch von 8.30 Uhr bis 16.00 Uhr, Donnerstag von 8.30 Uhr bis 18.00 Uhr, Freitag von 8.30 Uhr bis 15.30 Uhr sowie nach telefonischer Vereinbarung unter der Telefonnummer 9029-15152 oder 9029-15141 (Geschäftszimmer) auch außerhalb dieser Sprechzeiten, über die allgemeinen Ziele und Zwecke des Bebauungsplans 4-64 sowie die wesentlichen Auswirkungen der Planung unterrichten lassen und sich zu dieser Planung äußern.

Innerhalb des oben genannten Zeitraums können sie sich auch schriftlich zum Bebauungsplan 4-64 äußern (Adresse S. Kontaktspalte). Ihre Äußerungen werden nach Abwägung in die weitere Planung einfließen.

http://www.berlin.de/ba-charlottenburg-wilmersdorf/verwaltung/aemter/sta...

sowie auf der Beteiligungsplattform des Landes Berlin unter:
https://mein.berlin.de
Innerhalb des oben genannten Zeitraums können Sie sich auch schriftlich zum
Bebauungsplan 4-64 äußern (Adresse siehe oben). Ihre Äußerungen werden nach
Abwägung in die weitere Planung einfließen.

Basis-Angaben zum Vorgang
ID:
1538
Fortschritt: 
Abgeschlossen
Thema: 
Charlottenburg-Wilmersdorf
Vorgangsart: 
Antrag
Verfahrensart: 
Bebauungs- und Vorhaben- und Erschließungspläne
Adressen: 
Nordhauser Straße 37
Berlin
Deutschland
Übergeordneter Vorgang: 
Termine und Auslegung
Auslegungsfrist: 
Montag, 20. November 2017 bis Freitag, 1. Dezember 2017
Öffentliche Auslegung (zusätzl. Informationen): 
Kommen Sie vorbei Die Originalunterlagen können in den Räumen des Fachbereichs eingesehen werden. Sie haben vor Ort die Möglichkeit Nachfragen zu stellen, in die Bebauungspläne Einsicht zu nehmen und Ihre Stellungnahme im Rahmen der Beteiligung einzureichen.
Eingangsinfos
Eingangsdatum: 
Dienstag, 21. November 2017
Bearbeitung des Verfahrens
Frist (für ehrenamtliche Bearbeiter): 
Dienstag, 28. November 2017
Dokumente
Öffentliche Dokumente: 

Stellungnahmen zu diesem Vorgang